Internationale Gemeinde zu Gast

Seit Februar ist eine kleine englischsprachige internationale Gemeinde sonntags um 12 Uhr zum Gottesdienst und freitags um 18 Uhr zum Gebetskreis bei uns zu Gast. Initiator und Motor der Gemeinde ist Kwaku Boateng, Pastor im Bund freier Pfingstgemeinden.

Pastor Boateng stammt aus Berekum, Ghana. Dort wurde er als Kind römisch-katholisch getauft. Als junger Mann hat er sich intensiv mit der katholischen Lehre auseinander gesetzt und und sich von ihr entfernt. Er hat als Bankangestellter bei der Agriculture Development Bank in Akkra, Ghana, gearbeitet. 1981 kam er zum Studium nach Deutschland und hat eine Ausbildung als Industriekaufmann und Finanzbuchhalter absolviert. Die Suche nach einer geistlichen Heimat und dem für ihn richtigen Glauben fand 1989 mit einem Bekehrungserlebnis sein Ziel. Seitdem ist er charismatischen Pfingstgemeinde verbunden. Im Jahr 2000 gründete Kwaku Boateng die ‚Disciples of Christ‘ in Bochum. Er besuchte zwei Jahre eine Bibelschule in Bonn und nahm von 2011-2014 am Kandidatenkurs für Pastoren des Bundes freier Pfingstgemeinden teil.

Pastor Boateng und seine (noch) kleine Gemeinde freut sich über die Gastfreundschaft unserer Gemeinde. Die Internationale Gemeinde lädt herzlich alle Interessierten zu ihren Gottesdiensten ein.