Kinder- und Jugendarbeit

Das Ziel der Kinder- und Jugendarbeit ist  die Beziehung der Kinder und Jugendlichen zu Gott, zu anderen Menschen und zu sich selbst zu fördern, um sie bei ihrer Entwicklung zu eigenständigen Persönlichkeiten und bei einer sinnvollen Lebensgestaltung zu unterstützen.

Die Kinder und Jugendlichen sollen eine Beziehung zur Gemeinde entwickeln können, indem sie gelebte Kirche erfahren. Das Miteinander wird  aus einer   christlichen Grundhaltung geprägt, die im wertschätzendem Verhalten, Recht auf demokratische Mitbestimmung, Gleichstellung von Mädchen und Jungen und Nächstenliebe zum Ausdruck kommt.

Die Kinder- und Jugendarbeit findet in den Räumen des Gemeindehauses, dem Jugendkeller und in der Kirche statt. Verantwortlich für die Kinder- und Jugendarbeit sind die Jugendleiterin Kerstin Poppinga und der zuständige Pfarrer Robert Arndt. Die Kinder- und Jugendarbeit wird getragen von einer Vielzahl ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und vernetzt sich mit verschiedenen Bereichen der übrigen Gemeinde. 

 

Aktuelles Programm

Aktueller Flyer [PDF].

Anmeldeformulare Kinderausflug und Übernachtung [PDF].

Kinderfreizeit 2017 [www]