Freizeitgruppe für Jugendliche mit Behinderung "Cats"

Bei den „Cats“ treffen sich Jugendliche mit und ohne Behinderung um gemeinsam Zeit miteinander zu verbringen. Nach einem anstrengendem Schul- oder Arbeitstag wird miteinander  gespielt, gekocht, gebastelt , Musik gehört oder auch einmal ein Film geschaut. Im Jugendkeller ist alles möglich. Gerne   werden auch Ausflüge in die Stadt unternommen, um miteinander zu shoppen oder gemütlich im Cafe zu sitzen.

Besondere Erlebnisse sind Wochenendfahrten mit Jugendlichen aus dem Helferkreis zum Jugendcamp oder zur Jugendbildungsstätte Hackhauser Hof.

Die „Cats“ treffen sich jeden Dienstag von 17.30 bis 19.00 Uhr im Gemeindehaus im Jugendkeller.