Förderverein

Der Förderverein der Evangelischen Integrativen Kindertagesstätte Goch e.V. möchte sich Ihnen vorstellen. Der Verein wurde am 07.09.2009 von Eltern, Erziehern/Erzieherinnen und Freunden der Kindertagesstätte gegründet. Der Verein ist eingetragen und die Gemeinnützigkeit wurde vom Finanzamt anerkannt. Der Förderverein möchte durch Sammlung von Geld und Sachmitteln gezielt die Kindertagesstätte bei der Anschaffung von Spielgeräten und Materialien unterstützen. Außerdem wird der Förderverein versuchen, die Kindertagesstätte in der Öffentlichkeit zu präsentieren und somit ihren Bekanntheitsgrad zu erhöhen.

Die Mitgliedschaft im Förderverein steht jedem offen. Wir hoffen natürlich, dass möglichst viele Eltern sich beteiligen, aber auch Firmen oder Betriebe sind herzlich willkommen. Der jährliche Mindestmitgliedsbeitrag beträgt 18 Euro, wobei wir uns jedoch freuen, wenn jemand mehr geben möchte, (jedes Mitglied erhält ein Kinderpoloshirt der Kindertagesstätte). Die Beitrittserklärung [PDF]

 

Projekte des Fördervereins:

Klettergerüst

Ein großer Wunsch der Kindertagesstätte ist es, ein künstlerisch gestaltetes Spielgerüst anzuschaffen. Es wird von einem Bremer Künstler aus einem natürlich gewachsenen Baumstamm hergestellt und jedes Stück ist ein Unikat. Dieses wurde im letzten Jahr durch Mittel der Evangelischen Kirchengemeinde und des Fördervereins angeschafft.

 

Klemmschutz

Die Türen zum Aussengelände wurden vom Förderverein mit Klemmschutz ausgestattet.

 

Poloshirts

Vom Förderverein wurden T-Shirts für die Erzieher/Innen finanziert.

 

Musikinstrumente

Um die musikalische Früherziehung der Kinder zu fördern, hat der Förderverein Klingende Stäbe, Trommeln sowie Klangstäbe gekauft.

 

Zweiter Sponsorenlauf

Ein großer Vunsch der Kindertagesstätte ist es, ein Sonnensegel über dem Sandkasten anzuschaffen. Um diesen Wunsch zu erfüllen, führte der Förderverein der Evangelischen Integrativen Kindertagesstätte Goch e.V. während des Tages der Offenen Tür einen Sponsorenlauf durch. Am Samstag, den 2. Juni 2012 starteten bei schönstem Wetter um 14.30 Uhr die ersten Kinder zum 2. Sponsorenlauf. Die Kinder liefen auf dem Außengelände kleine Runden von 100 Metern. Die Eltern der Kinder erhielten im Vorfeld des Sponsorenlaufs eine Infozettel des Fördervereins, um Sponsoren für den Lauf zu gewinnen. Diese spenden dann pro gelaufenen 100 Metern einen gewissen Betrag.
Die Kinder waren sehr motiviert und erbrachten unter dem Jubel der anwesenden Eltern, Verwandten und Freunden Höchstleistungen. Nach dem Lauf erhielten alle Kinder eine Urkunde über die gelaufene Strecke. Insgesamt wurden von den Kindern zusammen über 60 km zurückgelegt. Diese Leistung und die Spendenbereitschaft der Eltern bringt uns dem Ziel, ein Sonnensegel aus natürlich gewachsenen Baumstämmen anzuschaffen, wiede ein Stück näher. Alles in allem ein erfolgreicher Nachmittag.