• 1
  • 2
  • 3
  • 4

Kinderfreizeit 2020

Am 12. Oktober 2019 fuhren wir, 14 Kinder und 7 Helfer, mit dem Bus Richtung Tecklenburg um dort eine Woche zu verbringen. Da wir um 12 Uhr da waren, aßen wir erst einmal Mittag. Normalerweise begann unser Tag aber immer um 8:15 mit dem Frühsport, fünfzehn Minuten später gab es dann Frühstück, um zwölf Uhr Mittag, gegen vierzehn Uhr Kakao und Kekse, um 18 Uhr dann Abendessen, danach Schnuppverkauf und zum Tagesabschluss hat Kerstin uns ein Märchen vorgelesen. Am ersten Tag ging es nach dem Mittagessen erstmal mit der Zimmerverteilung los. Danach gingen wir dann den Wald erkunden, der direkt gegenüber unserer Jugendbildungsstätte lag. Im Wald bekamen wir dann Kekse, leider ohne Kakao. Nach dem Zurückkommen und ein wenig Freizeit gab es Abendessen. Da unsere Freizeit unter dem Thema Märchen stand, erlebten wir am Abend eine Spielerunde mit tollen Märchen-Spielen. Als diese vorbei war, ging es danach direkt ins Bett.

Da der nächste Tag ein Sonntag war, kamen wir nach Frühsport und - stück zum Kinderbibeltag zusammen. Nach dem Mitagessen machten wir dann in zwei Gruppen, den blauen Zauberern und den grünen Waldwichteln, eine Rallye durch Tecklenburg. Danach gab es Kakao und Kekse und am Abend gab es nochmal ein paar Spiele. Am nächsten Morgen gab es die Möglichkeit, Post an Eltern oder Freunde zu schreiben und zu verschicken. Mittags hatten wir Zeit zum Kapla bauen, Tischtennis, Kicker, Wickingerschach spielen oder uns ein bisschen auszuruhen, da am Abend „Der Preis ist heiß“ gespielt wurde, wo wir in vielen lustige Aufgaben antraten.

Während wir Dienstagmorgen nochmal Freizeit hatten, ging es am Nachmittag dann zu einer märchenhaften Stadtführung mit Hexe Sarah, die uns einige Geschichten über Tecklenburg erzählte, uns Tipps zum Bekämpfen von Geistern gab und mit uns einen Hexentanz machte. Danach gab konnten wir noch in kleineren Gruppen Tecklenburg entdecken und ein bisschen shoppen gehen. Da wir so viel gelaufen sind, konnten wir uns Abends richtig entspannen, es gab Massagebälle, Pizzamasage und ruhige Musik. Am nächsten Tag ging es direkt mit der Show „Tecklenburg sucht euer Talent“ los, worauf wir uns schon seit Beginn der Freizeit vorbereitet hatten. Danach mussten wir uns ein bisschen beeilen, ein Ausflug stand an und wir mussten den Bus bekommen. Wir hatten uns extra Lunchpakete gepackt und konnten diese dann an unserem Ziel, dem Freizeitpark  Ibbenbüren, essen. Dort konnten wir dann auch eine Runde durch den Märchenwald gehen, wo wir in schönen Häusern mit tollen Figuren zu Märchen lauschen konnten. Außerdem konnte jeder mehrmals mit der Sommerrodelbahn fahren – auch den Helfern machte es viel Spaß.

Am Donnerstag war unser letzter Tag und wir begannen ihn mit dem Bemalen von Taschen und T-Shirts. Nach dem Mittagessen konnten wir uns entweder nochmal Entspannen oder Frösche und Kronen basteln. Am Abend war es dann soweit : Der Casinoabend stand an. An vier Tischen wurden verschiedene Spiele gespielt, bei denen man gewinnen oder verlieren konnte. Außerdem gab es leckere Cocktails. Am nächsten Tag packten wir schnell noch den Rest in unsere Koffer und fuhren nach dem Frühstück Richtung Goch los, wo wir ein bisschen müde, aber glücklich ankamen.

 

Unsere neues Gemeindehaus "M4" kommt.

Mehr erfahren...

Gemeindebüro

Evangelische Kirchengemeinde Goch
Markt 8
47574 Goch

Daniela Morio
Sandra Boumans

Das Gemeindebüro ist geöffnet:

Dienstag und Freitag 9 bis 12 Uhr
Dienstag 17 bis 19 Uhr

Telefon 02823 7458

goch@ekir.de

Kindertagesstätte

Evangelische Integrative Kindertagesstätte
Familienzentrum

Standort Niersstraße 1a, 47574 Goch
Telefon 02823 2191

Standort Hinter der Mauer 101, 47574 Goch
Telefon 02823 4195105

Leitung: Esther Müller, Dörthe Vermeulen, Gaby Perret

Email: kita.goch@ekir.de

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 7 bis 17 Uhr

Gemeindeteam

Pfarrer Robert Arndt
Telefon 02823 919064, robert.arndt@ekir.de

Pfarrer Albrecht Mewes
Telefon 02823 8796164, albrecht.mewes@ekir.de

Pfarrerin Rahel Schaller
Telefon 02823 6988, rahel.schaller@ekir.de

Jugendleiterin Kerstin Poppinga
Telefon 02823 9759925, kerstin.poppinga@ekir.de

Küster Norbert Tiede
Telefon 0171 2673068, norbert.tiede@ekir.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok