+49 (0)2823 7458

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Neuer Gemeindebrief 2/2020 erschienen

In diesen Tagen erscheint der neue Gemeindebrief "Rund um die Kirche" 2/2020. Schwerpunkt der Ausgabe ist ein bunter Durchgang durch die Gemeindearbeit - vor allem im Hinblick, wie in diesen Zeiten Gemeindearbeit funktionieren kann. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Kindertagesstätte unserer Gemeinde.

Die Ausgabe des Gemeindebriefes finden Sie hier: [PDF]

 

450. Gemeindegeburtstag - Gottesdienst im Museumsgarten

20200823Museum1

Zum 450. Gemeindegeburtstag feiern wir Gottesdienste an historischen Orten. Den Auftakt machte ein OpenAir-Gottesdienst im Museumsgarten mit Blick auf das Gocher Kastell. Im Vorgängergebäude des Kastells feierte die evangelische Gemeinde ab 1609 ihre ersten öffentlichen Gottesdienste, nachdem sie dies 40 Jahre lang heimlich in Privathäusern tat. Heinz van de Linde berichtete im Gottesdienst der Gemeinde aus dieser Zeit und machte schon neugierig auf die nächste Station: Am 13. September feiern wir um 11 Uhr den nächsten historischen Gottesdienst im Hof des Michaelsheims.

20200823Museum2

 

Lila Sand

20200812lilaSand 

Damit auch die jüngsten in der Kita im Sand buddeln können, hat der Vorsitzende des Fördervereins, Achim Zander, mit Hilfe von Andy Wedge neuen Sand organisert und einen kleinen Sandkasten angelegt. Viel Spaß beim Buddeln und Bauen!

Wir starten durch - Unsere Sommerferienaktion

20200706Kinder

Mit einer Woche voller Spaß sind wir in der ersten Woche der Sommerferienaktion wieder in die Kinder- und Jugendarbeit gestartet. 17 Kinder konnten dabei in den Räumen der Freien Evangelischen Gemeinde ein cooles Programm erleben und damit die Corona-Zeit ein bisschen hinter sich lassen. Doch natürlich konnte auch die Ferienwoche nicht ganz frei von der Ansteckungsgefahr bleiben. Aufgrund des Infektionsschutzes mussten Kinder und Helfer in zwei Bezugsgruppen eingeteilt werden, in denen dann auch näherer Kontakt möglich war. Mit der jeweils anderen Gruppe war Kontakt nur mit Abstand und Mundschutz möglich. Doch bei dem schönen Programm, das Jugendleiterin Kerstin Poppinga und ihr Team von ehrenamtlichen Helfern kurzfristig aufgestellt haben, gab es trotzdem viel Spaß.

Am Montag ging es erstmal ums Kennenlernen und es wurden in beiden Gruppen viele tolle Spiele – sowohl drinnen als auch draußen – gespielt. Am Dienstag wurde es dann kreativ: Mit ausreichend Pappmaché und Zeitung wurden tolle Kugeln, Tiere, Schalen und vieles mehr geformt. Am Nachmittag wurden dann nochmal Spiele gespielt oder es konnten Mandalas gemalt werden. Am Mittwoch sollte es eigentlich zum Haus am See nach Kessel gehen, doch der Ausflug fiel aufgrund des Regens wortwörtlich ins Wasser und wurde auf Donnerstag verschoben. Dafür gab es morgens die tolle Möglichkeit, als Gruppe etwas vorzubereiten, was später der anderen Gruppe vorgestellt werden konnte. Dabei kamen die beiden Gruppen sehr verschieden aus: Eine Gruppe führte einen Tanz vor, die andere ein Theaterstück. Am Nachmittag wurde dann das Chaosspiel gespielt, bei dem im ganzen Haus versteckte Zettel gefunden werden mussten und bestimmte Aufgaben als Gruppe gelöst werden mussten. Am Donnerstag ging es dann tatsächlich mit dem Fahrrad zum Haus am See. Dort gab es die Möglichkeit auf dem großen Spielplatz mit Hüpfkissen zu spielen oder in den BubbleBalls zu toben. Freitag gab es dann als krönenden Abschluss einen Ausflug in die Anholter Schweiz. Wieder zurück in Goch, gab es dann noch die Möglichkeit, die Pappmaché-Figuren zu verschönern und mitzunehmen.

Den Kindern und Helfern hat die Woche Spaß sehr viel Spaß gemacht.

20200727Klettern

 

 

Rätselhaftes Glockenläuten am frühen Sonntagmorgen

Langanhaltendes volles Glockengeläut der evangelischen Kirche am Markt hat am frühen Sonntagmorgen viele Anwohner geweckt. Erst ein beherztes Ausschalten der Haupsicherung konnte für Ruhe sorgen. Warum die Glocken läuteten, konnte bisher nicht festgestellt werden. Wegen eines bevorstehenden Umbaus der Läuteanlage ist die Automatik abgeschaltet und die Glocken läuten unter Handbetrieb. Fremdverschulden konnte bisher ausgeschlossen werden. Weder über die manuelle noch über die automatische Steuerung konnten die Glocken ausgeschaltet werden. Bei einer ersten Begehung konnten keine sichtbaren Ursachen gefunden werden. Bis auf Weiteres bleibt die Stromversorgung unterbrochen.

 

Unsere neues Gemeindehaus "M4" kommt.

Mehr erfahren...

Gemeindebüro

Evangelische Kirchengemeinde Goch
Markt 8
47574 Goch

Daniela Morio
Sandra Boumans

Das Gemeindebüro ist geöffnet:

Dienstag und Freitag 9 bis 12 Uhr
Dienstag 17 bis 19 Uhr

Telefon 02823 7458

Kindertagesstätte

Evangelische Integrative Kindertagesstätte
Familienzentrum

Standort Niersstraße 1a, 47574 Goch
Telefon 02823 2191

Standort Hinter der Mauer 101, 47574 Goch
Telefon 02823 4195105

Leitung: Esther Müller, Dörthe Vermeulen, Gabi Perret

Email:

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 7 bis 17 Uhr

Gemeindeteam

Pfarrer Robert Arndt
Telefon 02823 919064,

Pfarrer Albrecht Mewes
Telefon 02823 8796164,

Pfarrerin Rahel Schaller
Telefon 02823 6988,

Jugendleiterin Kerstin Poppinga
Telefon 02823 9759925,

Küster Norbert Tiede
Telefon 0171 2673068,

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.